/architektur/konzept/planen-und-bauen-nach-harmonikalen-grundsaeatzen

Planen und Bauen nach harmonikalen Grundsätzen

Mit Hilfe des Monochords - ein Saiteninstrument aus Holz - werden Proportionen für harmonische Räume entwickelt. Die von der Natur vorgegebenen harmonikalen Grundsätze bilden die Basis der Gestaltung und bewirken, dass sich der Mensch mit den eigenen vier Wänden im Einklang befindet. So können wir ihre künftigen Wohnräume noch lange vor Baubeginn „hörbar“ – also über den Hörsinn spürbar – machen und so die für Sie stimmige Proportion erarbeiten.